MEDIALE KUNSTSTÜCKE
ELLEN C. PICHLER
Übersicht
Künstlerin

                                                                                                                                                                                                                           

 Ellen C. Pichler  geboren in Graz und aufgewachsen in Tirol, entdeckte schon als Kind ihre Liebe zum  Zeichnen,  Malen und  kreativen Gestalten und ist in ihrer künstlerischen Entwicklung ihren Wurzeln treu geblieben:
Mit einfacher, klarer und unmittelbarer Sprache führt sie Menschen in ihre ausdrucksstarke und faszinierende Welt.

Nach Abschluss ihres Architektur Studiums in Innsbruck, entwickelte  sie in einer alten Lodenfabrik ihr Projekt "Trash & Value" . In diesem Atelier begann sie ausrangierte Möbel und Objekte durch Farbe, Stoffe oder Collage zu veredeln und neu zu beleben.

Es folgen Jahre der intensiven Beschäftigung mit Malerei und Bildhauerei. Sie besuchte die Hochschule für Kunst & Design in Graz und absolvierte dort im Jahre 2006 die Meisterklasse für Bildhauerei und Malerei mit Auszeichnung.

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland sorgten für inspirierende Begegnungen mit unterschiedlichsten Kulturen, Menschen und Lebensformen.

Seit 2003 lebt die Künstlerin auf ihrem Bauernhof in der Nähe von Graz/ Österreich und findet in der kraftvollen Energie des Oststeirischen Hügellandes ihre tägliche Inspiration.

In ihrer Arbeit setzt sie sich intensiv mit dem Thema  "Mensch und Heilung" auseinander, speziell im seelisch-emotionalen Bereich. Es geht ihr oft darum ein Symbol zu schaffen, für einen sehr persönlichen Moment eines Menschen, zum Beispiel in Form eines Bildes, eines Portraits, eines Körperabdrucks oder eines Objektes, das mit sehr viel Einfühlungsvermögen auf die Bedürfnisse und Ansprüche des Menschen in seiner Einzigartigkeit und individuellen Freiheit  abgestimmt ist.




                                                                                                                                                                                       





Intro
Künstlerin
Kunststücke
Ausstellungen
Credo
Kontakt